Hotel Lac Salin
Hotel Lac Salin
Hotel Lac Salin
Hotel Lac Salin
/
Reise sicher: Info Covid-19
Konzept
Unser Spa-Konzept.
Für Ihr Wohlbefinden.

Heilpflanzen für Körper, Geist und Seele

Die Natur ist die Quelle unseres Wohlbefindens, Quelle der Kraft und Quelle des Glücks. Erleben Sie in unserem Hotel in Livigno die Kraft der Natur auf allen Ebenen des Seins und werden Sie wieder eins mit sich.

Home / Hotel & Livigno / Urlaubsinspirationen
Unberührte Natur. Gelebte Kultur.

Lernen Sie Land und Leute von Livigno kennen!

Die unberührte Natur spielt im Valtellina die Hauptrolle. Unweit von unserem Hotel in Livigno befindet sich der  Parco Nazionale dello Stelvio, der bereits 1935 gegründet wurde. Mit 130.700 Hektar Gesamtfläche ist er der größte Nationalpark in den Alpen. Mitten drin: das mächtige Ortler-Cevedale-Massiv mit seinen beeindruckenden Gletschern. In diesem einzigartigen Naturreservat leben zahlreiche Tiere, die teilweise auch vom Aussterben bedroht sind. Mit etwas Glück entdecken Sie beim Wandern Füchse, Murmeltiere, Hirsche, Rehe, Gämse und Steinböcke, aber auch Königsadler, Habichte oder Bartgeier, die die Lüfte erobern.

Hotel Lac Salin
Hotel Lac Salin
Hotel Lac Salin
Hotel Lac Salin
Hotel Lac Salin
Hotel Lac Salin
Hotel Lac Salin
Hotel Lac Salin
Hotel Lac Salin

Wenn Sie im Urlaub Action suchen, dann werden Sie im Klettergarten Larix Park oder im Freizeitzentrum Aquagranda – Active you! fündig. Ein weiteres Highlight für echte Wasserraten ist der wunderschöne Livigno-See, auf dem Sie mit dem Ruderboot, dem Kanu und dem Kajak fahren können, aber auch Stand-up-Paddeln oder Fischen. Im Winter erwarten Sie weitere Abenteuer beim Snowbiken, auf der Rodel- oder Snowtubingbahn, dem Eisturm von Livigno oder einer Schlittenfahrt mit den Huskys.

Sie interessieren sich für die Geschichte? Dann empfehlen wir Ihnen eine Besuch in der Forte di Oga, einer Festung aus dem Ersten Weltkrieg, im Museum von Livigno oder im Stadtmuseum von Bormio. Apropos Bormio: Die elegante Stadt ist auch als “Magnifica Terra” bekannt. Bereits die Römer entspannten im wohltuenden Thermalwasser. Noch heute zeugt das charmantes historisches Zentrum mit seinen Kirchen, Türmen und Herrenhäusern von der einstigen Pracht des lokalen Adels.

Newsletter-anmeldung
Merkliste